Musik dekolonisieren

„Musik wird oft ethnisiert, die Herkunft der KünstlerInnen zum Teil des Marketings. Bisweilen gelingt es Einzelnen, sich der Zuordnung zu verweigern.“

Kritik zum Album „Nídia é Má, Nídia é Fudida“ von Nídia Minaj.